03 Projekte: Baustoffsprüfungen

E-Modul,
Bestimmung an Beton
Neben der beim konstruktiven Beton vorrangig interessierenden Eigenschaft der Festigkeit kann es in bestimmten Fällen erforderlich sein, auch die elastischen Verformungs-eigenschaften zu bestimmen. Insbesondere dann, wenn das Tragwerk empfindlich auf Abweichungen von den Richtwerten reagiert. So z.B. bei vorzuspannenden Konstruktionen im Brückenbau. ... weiter siehe Refenzblatt: Projekte BPL EModul.pdf

Instandsetzung Stützwand Niedervogelgesang,
Mauerwerksprüfung und -bewertung sowie baubegleitende Kontrolle der Injektions-
arbeiten
Die an der Bahnstrecke Schöna - Dresden gelegene 160 Jahre alte Stützwand wurde im Zeitraum Februar bis August 2010 erneuert. Die 400 m lange und bis zu 6 m hohe Stützwand besteht luftseitig aus Sandsteinquadermauerwerk. Der vom Planer vorgesehene Lösungsansatz (siehe Zeichnung) sieht vor, nach Abtrag des alten Gesimses die Mauer mit Stahlbetonwinkelfertigteilen zu erhöhen... weiter siehe Referenzblatt: Projekte BPL Stuetzwand.pdf
Zerstörungsfreie Messverfahren an Beton
Mit dem neuen Detektionssystem X-Scan PS 1000 der Firma Hilti steht ein leistungsfähiges Gerät zur zerstörungsfreien Bauwerkserkundung zur Verfügung.
Bei der Erkundung von Bauwerken ist neben der Frage wo sich bei Betonbauteilen die Bewehrung befindet auch die Lage anderer, z.T. nichtmetallischer Einbauteile von Interesse. ...weiter siehe Referenzblatt: Projekte BPL Messverfahren.pdf

.

Foto_01