03 Projekte: Verkehrsanlagen

Verkehrszug Waldschlößchenbrücke
Am 26. August 2013 konnte nun endlich die Waldschlößchenbrücke eingeweiht werden. Nach jahrelangem Brückenstreit, drei Baurechtsverfahren, Gerichtsurteilen, dem Dilemma um den Weltkulturerbetitel und vielem mehr ist die neue Elbequerung nun Realität. Die ersten nachweisbaren Planungen für diesen Standort stammen bereits aus dem Jahre 1876.
Nach der Stadtratsentscheidung zum Bau der Brücke im August 1996 wurde bereits einen Monat später ein internationaler Wettbewerb ausgeschrieben.  ...
Ausbau der Nuthestraße L 40 in Potsdam
Planung der Verkehrs- und der Entwässerungsanlagen von der Leistungsphase 1 bis 7 unter Berücksichtigung der Verschwenkung der Straßenbahn in die Seitenlage sowie der Aufrechterhaltung des Straßenbahnverkehrs, des motorisierten Individualverkehrs und des Fußgänger- und Radverkehrs während der Bauzeit. ...
Ausbau der Rast- und Tankanlage Michendorf an der A 10
Neugestaltung der vorhandenen Rast- und Tankanlage mit 160 PKW-Stellplätzen und 110 LKW-Stellplätzen. Für Busse und Schwerlasttransporter werden gesonderte Flächen angeordnet.
Planungsleistung: Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphase 2-5, Erstellung der Standortkonzeption für alle baulichen Anlagen
Ausbau des Autobahnkreuzes Havelland (A 10 / A 24)
6-streifiger Ausbau der vorhandenen 4-streifigen Autobahn. Neubau von 2 Rastplätzen und 4 Entwässerungsbecken. Ausbau des Autobahndreiecks Havelland und Oranienburg sowie von 2 Anschlussstellen einschließlich der kreuzenden Verkehrswege und Knotenpunkte.
Planungsleistung: Objektplanung Verkehrsanlagen Leistungsphase 2-6, Verkehrstechnische Untersuchungen, schalltechnische Berechnungen, Vermessung...

.

Foto_01